lainsitzboard

Schalensteine : Opfersteine? => Dokumentation => Thema gestartet von: Prinzeps am 27. Juli 2005, 21:40:38 Nachmittag

Titel: "Mariensitz" Harmanschlag
Beitrag von: Prinzeps am 27. Juli 2005, 21:40:38 Nachmittag
Der Mariensitz liegt am Rundwanderweg 73 in der Nähe des Dachlsteins auf einem kleinen sattelartigen Ausläufer des Wachbergs. Man hat den kürzesten Weg von Harmanschlag aus.
Da der Fels zerbrochen ist, ist von der nicht sehr weiten aber tiefen Schale nur noch ein "Sitz" übriggeblieben. Die Aushöhlung wirkt nicht sehr organisch, scheint ein Artefakt zu sein.

Gleich neben dem Fels ein Bildbaum mit einer "Herzmaria".

Gute Aussicht nach Südost Richtung Großpertholz ("Liebfrauensitz (http://lainsitz.com/bb/index.php?topic=19.0)") bzw. Nonndorf und in die Gegenrichtung zu Bärenstein ("Warzenstein (http://lainsitz.com/bb/index.php?topic=51.0)") und Arra. Die Querrichtung ist durch den Wachtberg bzw. den bewaldeten Ausläufer verstellt.

GPS:  14°47.805' Ost,  48°38.815' Nord
Onlinekarte: maps.google.at (http://maps.google.at/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=+48%C2%B038.815',+14%C2%B047.805'+&sll=48.64377,14.768457&sspn=0.027165,0.07154&ie=UTF8&ll=48.646925,14.796889&spn=0.006791,0.017885&t=h&z=17)