Autor Thema: Sandl, Schwarze Wand, künstliche Schale in 1070m Seehöhe  (Gelesen 2904 mal)

19. September 2004, 21:02:38 Nachmittag
Gelesen 2904 mal

Prinzeps

  • *****
  • Information
  • Kapelunk
  • Administrator
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
Der höchste Berg des Freiwaldes bzw. der Gratzener Berge ist der Viehberg bei Sandl mit 1112m Seehöhe. Dessen "Gipfel" ist jedoch äußerst unspektakulär und trägt kaum größere Steine. Ganz anders die nur 4km entfernte "Schwarze Wand", hart an der Grenze zu Tschechien.
Auf dem mächtigen Fels an der höchsten Stelle ist eine kleine Schale eingearbeitet. Sie ist knapp an der östlichen Kante des Steines positioniert. Man kann in südöstlicher Richtung zwischen den Bäumen hindurch sehen. Wären die Bäume niedriger, hätte man eine weite Rundumsicht auf die Rücken der umliegenden Berge.

Lage: 48°35.428' Nord, 14°39.495' Ost
Onlinekarte maps.google.at
« Letzte Änderung: 3. April 2010, 18:57:19 Nachmittag von Prinzeps »


There are no comments for this topic. Do you want to be the first?