Autor Thema: Baba: Ein Stein mit mysteriösen Schriftzeichen?  (Gelesen 2773 mal)

20. Januar 2005, 22:51:48 Nachmittag
Gelesen 2773 mal

Prinzeps

  • *****
  • Information
  • Kapelunk
  • Administrator
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
Nicht weit von Gratzen, an einem Abhang des Hügels "Eichwald" hinter Häusles befindet sich eine Granitgruppe mit einem besonders merkwürdigen Fels. Manche meinen, es sei ein Wort mit geheimnisvollen Schriftzeichen in ihn eingraviert. Auf Tschechisch soll der Stein "Baba" genannt worden sein, was soviel wie "Altes Weib" bedeuten würde.

In dem Buch "Deutsche Kulturlandschaft an Moldau und Maltsch. Der südböhmische Heimatkreis Kaplitz - Hohenfurth - Gratzen" aus dem Jahr 1986 findet sich die Deutung der Inschrift als keltisches Wort "Kukule" mit der Bedeutung "Gugel", gleich "spitzer Felsen".

Anfahrt: Von Gratzen (Nové Hrady) Richtung Schweinitz (Trhové Sviny), hinter Žár rechts nach Hrádek hinein.

Lage auf maps.google.at

Link auf Tschechisch: http://www.rozhlas.cz/sever/planetarium/_zprava/55947
« Letzte Änderung: 15. April 2010, 16:41:40 Nachmittag von Prinzeps »


There are no comments for this topic. Do you want to be the first?