Autor Thema: Fünf Brüder: Imposanter Schalenstein bei Eisgarn  (Gelesen 3580 mal)

31. März 2005, 14:08:39 Nachmittag
Gelesen 3580 mal

Prinzeps

  • *****
  • Information
  • Kapelunk
  • Administrator
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
Besucht man den Kolomanistein, so schaut man sich auch gleich die Fünf Brüder an, die einen halben Kilometer nordwärts unweit der Bundesstraße liegen.
Ein großer, langer Fels, zerfallen in etliche Brocken, die zumeist sehr große Schalen tragen. Die Formen wirken organisch.  

Die Fünf Brüder auf maps.google.at

Zwei Fotos der Fünf Brüder von floriano auf steiniges.net
« Letzte Änderung: 3. April 2010, 13:58:14 Nachmittag von Prinzeps »

1. Mai 2005, 11:47:55 Vormittag
Antwort #1

steiniges

  • *
  • Information
  • Aichelberg
  • Beiträge: 1
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
    • mystische Steine und Stätten im Waldviertel
hallöchen !!! ja wir leben noch  ;D und sind auch noch aktiv, auch wenn wir nun lange nichts von uns hören haben lassen. Bin jetzt zufällig über die Logfiles meiner HP auf diese Einträge gestossen und habe mich über deine Links auf unsere Seiten gefreut. Habe mir erlaubt, in der Fotogalerie unter Eisgarn auch auf diese Beiträge zu verlinken.

gruß floriaro   www.steiniges.net