Autor Thema: Der "Warzenstein" in Harmanschlag  (Gelesen 3061 mal)

28. Juli 2005, 21:12:53 Nachmittag
Gelesen 3061 mal

Prinzeps

  • *****
  • Information
  • Kapelunk
  • Administrator
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
Zum Warzenstein führt ein eigener Wanderweg von Harmanschlag über die Edlau, er hat die Nummer 6.

Der Warzenstein liegt auf dem Südosthang des Bärensteins in etwa 860m Höhe. Vor einer hohen Kulisse aus Granit liegt ein einzelner, mächtiger Stein, dessen waagrechte Oberseite über die ganze Fläche eingebuchtet ist, sodass er ein Becken entsteht. In der schneefreien Zeit ist diese Wanne - in die sich ein erwachsener Mensch ohne Mühe ausgestreckt legen könnte - kontinuierlich mit Wasser gefüllt.

Der Warzenstein ist ein Dolmen, man kann sich unter unter ihn legen und sein Gewicht über sich spüren!

Der Stein ist als NÖ-Naturdenkmal unter Schutz gestellt.

Der Name wird einerseits hergeleitet aus einer unterstellten Wirkkraft des Wassers gegen Warzen, andereseits aus einer angeblich in der Schale unter dem Wasser fühlbare Warze. Was ist aber, wenn der Name aus dem uralten Wort "Watz" wie der Name "Watzmann" stammt, was soviel wie "groß", "riesig" bedeutete? Dann käme er aus einer Zeit zu uns, die weit vor jener der Besiedlung im 12. bzw. 13. Jh. lag!

Mehr unter http://lainsitz.prinzeps.com/warzenstein.htm!
Der Warzenstein online auf maps.google.at
GPS:  14°45.562' Ost,  48°38.952' Nord
« Letzte Änderung: 3. April 2010, 13:29:33 Nachmittag von Prinzeps »


There are no comments for this topic. Do you want to be the first?