Autor Thema: Der "Christophstein" in der Blockheide  (Gelesen 2497 mal)

2. August 2005, 16:41:36 Nachmittag
Gelesen 2497 mal

Prinzeps

  • *****
  • Information
  • Kapelunk
  • Administrator
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
... ist der vielleicht bekannteste und größte Schalenstein des Bezirks. Seine einmalige Frontalansicht gibt ihm einigermaßen Berechtigung zu dieser priviligierten Stellung. Als ob ein Riese sich zwei U-Haken aus Stein zurechtgebogen und dann nicht verwendet hätte!

Die Schalen selbst sind nicht besonders außergewöhnlich und wirken so, als wären sie eher organisch entstanden, als künstlich erzeugt worden.

Fünf wunderbare Fotos des Steins auf steiniges.net
http://www.blockheide.gmuend.at

Blockheide Gmünd auf maps.google.at
GPS  ~ 15° 0.260' Ost,  48°46.420' Nord
« Letzte Änderung: 3. April 2010, 13:25:52 Nachmittag von Prinzeps »


There are no comments for this topic. Do you want to be the first?